Kilianfest - der Feiertag Heiligen Kiliana

 

Jeden Herbst wird in Schoetmar (Deutschland) der Feiertag, der Heiligem Kilianu gewidmet ist - Kilianfest durchgeführt. Im vorigen Jahr war das kleine, 25-jährige Jubiläum dieser Tradition. Heiligen Kilian der Beschützer zwei Tempel in der Stadt, seinen Namen trägt eine der wohltätigen Schulen und auch die Apotheke - der irische Mönch, nachher der Bischof, der Aufklärer Frankens und eine der ersten Apostel Bayerns, lebend im 7. Jahrhundert, ist nicht nur dem Glauben bekannt, sondern auch von den praktischen Fertigkeiten auf dem Gebiet der Landwirtschaft, des Baues, hatte die Erfahrung der Augenkrankheiten und der Radikulitis auch.

... Ist in Irland, ungefähr 640 Jahre, in der Familie der edlen und gottesfürchtigen Eltern geboren worden.

Von der frühen Jugend hat den Mönchsweg gewählt und beabsichtigte das ganze Leben, in kloster - durchzuführen, hat den Aufruf von oben jedoch gefühlt und wurde auf die Mission anders orientiert. Laut seinem Wunsch, er hat im Kloster die entsprechende Bildung bekommen, war in gewidmet und hat den Gehorsam bekommen, in die heidnischen Gebiete Deutschlands zu fahren.

 

weiter lesen

 

 

 

 

Die Notizen über die Türkei

 

Wir an der Südküste der Türkei, in Antalii: das Mittelmeer, die Bergreihen Toros.
Der Weg entlang der Küste - ohne Borten - der Geist ergreift, lass den Blick, zum Meer, in durchsichtig, des Plattstiches es nur hinab.

Eines der einzigartigen Werke der Natur, das achte Wunder des Lichtes in Westlichem Antalii - Pamukkale. Schon von weitem kann man scheinend schnee - die Bergpracht - die Terrassen mit dem heilsamen nach ihm abfließenden Wasser aus der Quellen sehen. Hier kann man barfuß im warmen mit dem Kalzium gesättigten Wasser gehen, mit den wunderlich erstarrenden Umrissen und den Formen liebäugelnd, zum Schwimmbad heranzukommen, wo Zarin Kleopatra hat keine Zeit badete.

Da Pamukkale an den Wasserquellen reich ist, siedelten sich hier von den altertümlichsten Zeiten die Menschen an. Einer aus den bekanntesten Siedlungen - die antike Stadt Chijerapolis, die von König Bergamy Jeumenessom Zweite und genannte zu Ehren seine Frau Chijery aufgebaut ist...

 

weiter lesen

 

 

Alle Werke finden Sie hier:


http://stihi.ru/avtor/lavinija

http://www.proza.ru/avtor/lavinija

http://www.sredizemje.narod.ru/Avtor1.html

http://www.litkonkurs.ru/


 

Website Designed and Maintained by: Nadja Werner